Mittwoch, 30. Januar 2013

Jetz habe ich auch eine Elfunny!


Sockenwollreste mit 5er Nadeln gestrickt - ein luftiges Modell


.... oder besser gesagt: Es sind schon vier geworden. Diese Mütze strickt sich wunderbar, macht richtig Spaß - und das Wichtigste ist, dass ich mir damit gefalle. Normalerweise mag ich Mützen überhaupt nicht leiden, und ein "Mützengesicht" habe ich auch nicht. Bei den fiesen Temperaturen der letzten Tage mit Schneefall musste aber was rauf auf den Kopf. Ich bin richtig froh, dass ich diese Anleitung HIER bei FadenStille gefunden habe. Vielen Dank!
Dickere Wolle mit 4er Nadeln - schön wärmend


Synthetikwolle, die auch nach langem Spannen die Form nicht halten will


Und weil es so schön war noch ein Beret mit Tweedwolle