Sonntag, 14. Oktober 2012

Modulares Origami - Teabagfolding

Seit in den Supermarktregalen die Plätzchen aufgetaucht sind, sammle ich wieder die Verpackungen der Teebeutel. Daraus werden 4 x 4 cm große Quadrate geschnitten. Je nach Modell werden dann 5 bis 8 Teile gefaltet und zusammen gesetzt.