Sonntag, 20. März 2011

Kusudama

Es war ein größeres Stück Arbeit, aber nun ist es geschafft: Mein Kusudama Regenbogen ist fertig! Gefunden habe ich ihn hier:

Mein Ausgangsmaterial war Geschenkpapier.
Das habe ich in Streifen und dann in Rechtecke von 7 x 3,5 cm  geschnipselt.
Daraus wurden 30 Teile gefaltet.  Die habe ich dann zu kleineren Elementen zusammengefügt und schließlich zu größeren Teilen bis es eine Kugel wurde. 
Irgendwie hat sich mir das System des Steckens noch nicht ganz erschlossen. Es war ein langes Gefummel, aber nun bin ich zufrieden mit meinem "Frühlingsball"